logo benatzky

Liebe Freunde der Konzerte im Salon Benatzky in Rüti. (Ehemals Lindengarten Konzerte),

nun ist der große Sommer 2018 schon fast vorbei und wir sind daran, weitere Konzerte im Salon Benatzky in Rüti zu organisieren. Es werden klassische Konzerte sein und auch solche mit dem Prädikat „leichtere Unterhaltung“. Gestandene Musiker und Musikerinnen werden musizieren, aber auch junge, angehende Künstler in Ausbildung bekommen bei uns eine Chance, ihr Können in einer Art Hauptprobe zu zeigen.

Wir hoffen, damit auch Familien mit Kindern und Jugendlichen begeistern zu können. Nach den Konzerten gibt es jeweils die Möglichkeit, bei einem Getränk mit den Ausführenden in ein persönliches Gespräch zu kommen. Die Eintrittspreise sind erschwinglich, für Kinder und Jugendliche gar gratis! - Nun freuen wir uns, Sie im Salon Benatzky demnächst empfangen zu können und grüßen einstweilen herzlich

Susanne Hess und Marcel Meier


Unsere nächsten Konzerte:

Freitag, 7. September   19:30 Uhr. Sasha Boldachev, Harfe und Ana Silvestru, Klavier spielen Werke von Claude Debussy zu seinem 100. Todestag.

Mittwoch, 26. September 2018   19: 30 Uhr. Johann Sonnleitner, Cembalo spielt die Goldberg Variationen von J.S. Bach und von J. Sonnleitner: "Eine neue Nachtmusik" (komp. 2013) Unter Mitwirkung von Oskar Peter, Traversflöte, Ursula Butscher, Violine, Susanne Hasler, Viola und Regula Maurer, Violoncello

Sonntag, 30. September 2018   12:00 Uhr. Johann Sonnleitner, Hammerflügel. Mittagskonzert: Als Vergleich zu den Goldberg-Variationen: Giovanni Paaolo Tomesini alias Winfried Michel (*1948, Fulda): Trenta variazioni ed una Ciacona sopra lo stesso sogetto ("Sonnleitner Variationen")

Mittwoch, 24. Oktober 2018   19:30 Uhr. Barnabas Nagy, Violine und Bernhard Billeter, Hammerflügel und Bechsteinflügel spielen Werke von W.A. Mozart, F. Martin und A. Dvorák.

Freitag, 9. November 2018   19:30 Uhr. Tamas Henter, Tenor und Ana Silvestru, Klavier interpretieren "Die Winterreise" von F. Schubert

Sonntag, 25. November 2018   12:00 Uhr. Antony Tobin, Érard-Flügel. 1. Teil: Werke von Claude Debussy und 2. Teil: Antony Tobins Film "The World Will Change in His Sound" Impressions of Cl. Debussy


Der Salon Benatzky befindet sich in Rüti an der Werkstrasse 43a. Vom Bahnhof Rüti können Sie den Bus Nr. 884 benützen und 2 Stationen bis Haltestelle Gruebenplatz fahren. Wenn Sie von dort auf dem Neuhusweg ein wenig zurückgehen, kommen Sie zur Werkstrasse. Die Nummer 43a befindet sich auf der rechten Strassenseite. Mit dem Lift können Sie in den 2. Stock gelangen. Der Eingang befindet sich dann gleich linkerhand.

 benatzky1

benatzky2